Gästebuch

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Monika Ruhe (Mittwoch, 08. September 2021 20:36)

    Liebe Karina, lieber Tristan, liebe Laura und ihr lieben guten Geister des Hauses!
    Auch bei meinem dritten Aufenthalt bei und mit euch, habe ich genau das gefunden, was ich mir gewünscht habe! Danke für eure konstant verlässliche Qualität!! Ich komme gerne wieder!

  • Beate und Steffi (Freitag, 27. August 2021 18:06)

    Unsere erste Basenfastenwoche war wirklich ein tolles Erlebnis!
    Vielen Dank an das gesamte Team für die liebevolle Betreuung, den informativen Vorträgen, sowie den lecker zubereiteten Suppen.
    Auch ein herzliches Dankeschön an unsere Wanderführer Horst und Rolf und für die wunderschönen, täglichen Wanderungen.
    Wir haben uns sehr wohlgefühlt, kommen gerne wieder und werden Euch auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • Corina (Freitag, 27. August 2021 07:38)

    Es war wunderbar. Vielen Dank an das gesamte Team für die gesunden und schmackhaften Mahlzeiten, die professionelle Betreuung und die tollen Wanderungen. Die Auszeit hat sehr gut getan. Wir werden sicher wieder kommen.

  • Alexandra (Dienstag, 17. August 2021 14:14)

    Eine wunderbare Fastenwanderwoche liegt hinter mir und wirkt spürbar in den Alltag hinein. Ich bin voller Energie und Kraft aus dieser Auszeit gekommen und kann das ganze Team nur loben und mich herzlich für diese wertvolle Woche bedanken!

  • Elke Lillich (Montag, 16. August 2021 09:30)

    Ich bin "Wiederholungstäterin" und war erneut begeistert vom Fastenwandern in Landau. Meine Woche vom 01.08.2021- 06.08.2021 war wieder sehr erholsam und entspannend. Nachdem im vergangenen Herbst das Wandern meist mit Regen begleitet war, gab es dieses Mal mehr Sonne. Die Touren mit Horst und Rolf sind sehr informativ und erholsam. Wie immer war das Landhaus-Team kompetent und herzlich, das Essen sehr köstlich, die Vorträge lehrreich. Das zur Ruhe und sich zu kommen wurde perfekt ergänzt durch Massagen und Meditation mit Anne. Nochmals Dank an das gesamte Team und komme gerne wieder!!

  • Birgit (Sonntag, 15. August 2021 17:28)

    Wellness Fastenwoche

    Das war meine vierte Fastenwoche, jedoch die erste in Landau-Nussdorf. Entspannte Atmosphäre, super tolles Team - Erholung pur. Ich werde nächstes Jahr wieder kommen.

  • Anne (Donnerstag, 05. August 2021 14:22)

    Meine zweite Fastenwanderwoche in Landau vom 25.07.-31.07. war wieder sehr erholsam und entspannend. Das Wetter war uns gnädig, keine Regenwanderungen. Wie immer war das Landhaus-Team kompetent und herzlich, die Suppen köstlich, die Vorträge lehrreich. Hochgenuss bei den Massagen und das alles in toller Atmosphäre. Seele baumeln lassen !!! Fazit: ich werde zur Wiederholungstäterin - und komme im nächsten Jahr wieder.

  • Karin (Samstag, 10. Juli 2021 13:44)

    Morgen geht es - mittlerweile zum 7.Mal - zum Fastenwandern nach Landau-Nussdorf. Ich freue mich auf Karina und Tristan, die leckeren Suppen, die von Rolf und Horst geführten Wanderungen und die entspannenden Massagen. Alles in allem: tolles Team und super Athmosphäre.

  • Astrid (Montag, 28. Juni 2021 13:38)

    Liebe Karina, lieber Tristan, liebes Fastenlandhaus Team, was aufgrund von Corona lange verschoben wurde, konnten wir endlich genießen. Ich war zum ersten Mal bei Euch und es war perfekt. Hygienekonzept gut durchdacht. Zimmer im Neubau puristisch schön. Schön gestalteter Wellnessbereich. Toll und liebevoll angerichtetes Essen und geschmacklich 1a👍 Vorträge waren top ... einziger Wehrmutstropfen, die etwas unbequemen Stühle( sorry Karina, hübsch sind sie ja☺️). Harmonische Fastengruppe und schöne und informative Touren mit Horst und Rolf. Auch die entspannende Massage habe ich sehr genossen.
    Vielen Dank und alles Gute

  • Barbara (Sonntag, 27. Juni 2021 00:21)

    Besten Dank für alles, liebes Fastenlandhausteam! Ich habe mich wieder sehr wohl gefühlt, konnte absolut entspannen und abschalten und genieße jedes Mal die herzliche, wohlige Atmosphäre im Haus. Ich komme ganz bestimmt wieder!

  • Monika Müller (Mittwoch, 17. März 2021 09:18)

    Ich war nun schon 2019 und 2020 jeweils 2 Wochen hintereinander zum Fasten. Ich faste schon seit 40 Jahren jeds Jahr und in keiner Einrichtung habe ich mich so wohl, so außergewöhnlich engagiert und kompetent betreut und unerstützt gefühlt! Bei der Bewältigung meiner Krankheit Fibromyalgin hilft mir das Fasten bei Karina und Tristan zu monatelangen schmerzfreien Zeiten! Das hat keine andere Einrichtung erreicht, auch nicht Fastenkliniken. Ich hoffe, dass das Fasten bei euch 2021 bald losgehen kann und das ihr alle Schwierigkeiten durch die Pandemie gut bewältigt bekommt. Herzlichen Dank für den Gewinn an Lebensqualität.

  • Debora (Sonntag, 08. November 2020 19:35)

    In der zweiten Hälfte des Septembers hatte ich meine zweite Fastenwoche in diesem Jahr. Alles ein wenig anders. Aber Karina und Tristan sowie das ganze Team sind super organisiert und ich hatte wieder eine schöne erholsame Woche, zur Ruhe kommen, für sich was tun und abschalten fiel mir wieder sehr einfach. Freue mich schon auf das nächstemal. Einen großen Dank an dieser Stelle für alles.

  • Claudia Hirsch (Sonntag, 08. November 2020 09:17)

    Ich dürfte noch die letzte Woche beim Basenfasten vor dem Lockdown geniessen. Das Essen war wunderbar angerichtet und lecker. Die Gruppe war toll und wir hatten schöne Wanderungen mit Horst und Rolf. Das Fastenlandhaus ist wunderschön eingerichtet und die Zimmer zum Wohlfühlen. Ich fühle mich bei Euch immer sehr umsorgt! Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

  • Martina (Sonntag, 11. Oktober 2020 17:51)

    Ich durfte Anfang Oktober eine wunderschöne Yogafasten-Woche im Fastenhaus verbringen. Mein herzlicher Dank gilt allen Menschen dort, die sich so liebevoll und wertschätzend um uns Gäste kümmerten. Das Essen beim Basenfasten im Fastenlandhaus war sehr lecker, liebevoll angerichtet und sehr abwechslungsreich – inspirierend für die Umsetzung im Alltag. Die dazugehörige Theorie rund ums Thema Darm und Ernährung, Säuren und Basen erfuhren wir bei interessanten und informativen Vorträgen. Entspannung, Meditation, Yoga, Wandern und viele schöne Gespräche rundeten den Aufenthalt ab. Ich habe mich rundum wohlgefühlt und werde gerne wiederkommen.

  • Holger (Samstag, 03. Oktober 2020 18:59)

    Liebe Karina, lieber Tristan, liebes Team, das war wieder eine schöne Fastenwoche Anfang September bei Euch. Man fühlt sich bei Euch von Anfang willkommen und rund ums Fasten stets gut beraten und aufgehoben. Unsere Fastengruppe passte gut zusammen und es machte viel Spaß, neue Leute kennenzulernen. Bei spätsommerlichen Wetter unter der fachkundigen Führung von Horst und Rolf haben wir wieder tolle Wanderungen in der schönen Südpfalz unternommen. Nach den Wanderungen war es Klasse, eine entspannende Massage zu genießen oder in Eurem schönen Garten am Seerosenteich zu relaxen. Eure Suppen und Säfte sind der Hammer und macht das Fasten leicht. Vielen Dank und bis bald!

  • Petra (Samstag, 03. Oktober 2020 16:11)

    Ich habe meine ersten Fastenwoche nach Buchinger Dank des Herrenberg Teams wunderbar “überlebt” und habe mich dabei sehr wohlgefühlt. Die Verpflegung war wunderbar. Ich komme gerne wieder.

  • Christine (Freitag, 02. Oktober 2020 21:22)

    Liebe Karina, lieber Tristan, liebes Team, vielen Dank für eine wunderbar wohltuende Fastenwanderwoche: familiäre Atmosphäre, schönes Haus, tolle Wanderungen mit Horst und Rolf, Ruhe am Teich, in den Schaukelliegen, im Zimmer, leckere Säfte, Suppen, Tees, interessante Vorträge, Anwendungen,

  • Giuseppina (Montag, 21. September 2020 15:49)

    Liebe Alle, nochmals vielen Dank für das tolle Erlebnis. Ich habe sehr viel dazu gelernt und lerne täglich neues dazu. Ein grosses Dankeschön an Karina, die sich viel Zeit für mich genommen hat. Komme gerne wieder!

  • Sabine aus Frankfurt (Samstag, 12. September 2020 10:49)

    Bin durch das Internet auf dieses Fastenhaus gestossen und muss sagen das war ein echter Glücksfall. Ich war in der Basenwoche als Flüssigfaster da und das war sehr erhellend.Die Fastenleitung ist fantastisch. Man bekommt so viel Information über die Basen-Säure-Thematik vermittelt, einfach toll. Ich bin wirklich begeistert über das Haus, die Wanderungen und die Massageabteilung. Man fühlt sich nicht als Gast Nummer XY sondern als Individium, das auch als Solches behandelt wird. Ich habe schon öfters gefastet, aber das Haus gehört für mich zur Spitzenklasse.

  • Elisabeth (Mittwoch, 22. Juli 2020 17:11)

    Es war wieder eine wunderschöne Woche. Alles hat gepasst : Wetter,Essen, Wanderungen, Team und die Gruppe waren super. Vielen Dank an alle.

  • Léa (Dienstag, 14. Juli 2020 13:54)

    Dass eine Fastenwandern-Woche solch eine tiefgreifende Erfahrung sein würde, damit hatte ich nicht gerechent, es war auch meine 1. Erfahrung. Alles stimmte, das Team, die leckeren Säfte und Suppen, die vielfältigen Wanderungen, die Anwendungen, und die Gruppe. Ich werde auf jeden Fall zurückkehren, denn es fühlte sich an wie Familie.

  • Dirk (Dienstag, 14. Juli 2020 13:51)

    Das zweite Mal und besser als das erste Mal... Das ist das Fazit dieser interessanten, fordernden Woche, in der ich meine Ziele erreichen und nette Menschen kennen lernen konnte... Dank und Gruß, Dirk

  • Marion und Roland (Freitag, 03. Juli 2020 19:35)

    Das war unsere 1. Fastenerfahrung. Wir fühlten uns von Anfang an in besten Händen. Alles war mit einem durchdachten Konzept gut organisiert. Wir können das jederzeit weiter empfehlen.

  • Ingrid Gann (Donnerstag, 25. Juni 2020 22:34)

    Die Fastenwoche hat mir sehr gut gefallen. Betreuung, "Verpflegung" und die Wanderungen waren klasse. Das Haus ist wirklich sehr schön und die Mitarbeiter super. Auch die Anwendungen waren toll und entspannend.

  • Margit Steinhübel (Sonntag, 14. Juni 2020 12:17)

    Was für eine wunderschöne Woche.
    Vom ersten Moment an habe ich mich in kompetenten Händen gefühlt.
    Es hat mich eine harmonische und liebevolle Atmosphäe empfangen, und das Loslassen und Entspannen kam wie von selbst.
    Nicht nur das freundlich gestaltete Haus und de Garten, sondern außnahmslos alle Mitarbeiter haben zum Wohlfühlen beigetragen.
    Ein nachhaltiges Erlebnis für Körper, Geist und Seele.
    Herzlichen Dank

  • Anna Klein (Dienstag, 03. März 2020 09:32)

    Liebes Fastenlandhaus-Team!
    Als Fasten-Methusalem und Erfahrung in mehreren Fastenhäusern darf ich sagen: Ihr seid etwas Besonderes! Das Wohlfühlen ist während der Fastenwoche für mich sehr wichtig, und das habt Ihr geschafft mit den feinen Säften und Suppen (serviert in einer hübschen Terrine), mit der guten Atmosphäre im Haus, den informativen Vorträgen am Abend und den Wanderungen in der Umgebung. Herzlichen Dank an alle!

  • Birgit (Montag, 24. Februar 2020 17:41)

    Es war meine erste Fastenerfahrung nach Buchinger, und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Suppen wie Getränke waren sehr aromatisch und schmackhaft, die Wanderungen abwechslungsreich, das Haus und die Betreuung sehr angenehm. Empfehle ich gern weiter!

  • Debora (Sonntag, 01. Dezember 2019 12:50)

    Auch das zweite Wanderfasten in diesem Jahr war ein Erlebnis. Mal wieder völlig auf sich konzentrieren, der Gesundheit volle Aufmerksamkeit zu schenken und einfach den Alltag völlig vergessen. Mein erste Fastenwoche für das nächste Jahr ist schon gebucht. Freue mich jetzt schon einfach RUHE und ENTSPANNTHEIT zu geniessen.

  • Petra Meyer (Mittwoch, 30. Oktober 2019 20:17)

    Hallo, liebes Team war vom 610.-12.10.in eurem hervorragenden Haus zum Wanderfasten . Es war das erstmal und bin begeistert .Eine ganz neue Erfahrung für mich .Hätte nie gedacht das Säfte und Suppen sooo lecker sein können . Auch die Wandungen waren ein Erlebnis. Fazit :habe mich für nächstes Jahr wieder angemeldet . Freu mich schon euch Alle wieder zu sehen .

  • Petra Dietrich (Dienstag, 29. Oktober 2019 09:11)

    Hallo, ich war in der Woche vom 20. bis 26.10.2019 im FLH. Es war eine schöne und erholsame Woche mit sehr lieben Teilnehmern bei hervorragenden Säften und Suppen. Euer Team war durchweg super. Auch die Wanderungen mit Horst und Rolf durch die Pfälzer Weinberge/Wälder war ein Genuss. Vielen lieben Dank. Gruß Petra

  • Susanne Bergmann (Freitag, 30. August 2019 10:44)

    Liebes Team des Fastenlandhauses,

    eine Woche Fastenwandern mit Flüssigfasten war in Eurem Haus eine neue, eine andere Erfahrung.

    Es war rundherum eine gute Erfahrung!

    Euer Haus ist wunderschön und gepflegt, Euer Garten lädt zum Träumen und Verweilen ein.
    Die Räume im Anbau sind modern und zurückhaltend in einem klarem Stil, wunderbar.

    Das Fasten ist schmackhaft, ja richtig lecker, obwohl nur flüssig.

    Die Betreuung ist angenehm und zuvorkommend, egal von wem im Haus. Die Informationen sind vielfältig, aktuell, aber nie aufdringlich.

    Es hat meiner Seele gut getan und ich danke dem ganzen Team für diese schöne Woche!

  • Sonja Kunze (Samstag, 17. August 2019 15:11)

    Lieber Tristan und Team,
    eine wunderbare Woche Wanderfasten liegt hinter mir. Ich fühle mich tiefenentspannt und rundum erneuert. Vielen Dank für Eure Begleitung, das unfassbar leckere Essen und das rund um Wohlfühlen-Ambiente! Ich komme wieder und freue mich schon drauf!

  • Sylke Gräsner (Montag, 05. August 2019 12:05)

    Mein erstes Basenfasten und sicher nicht das letzte im Fastenlandhaus Herrenberg. Super leckeres Essen, sehr gute Betreuung. Sehr zu empfehlen.

  • G. B. (Montag, 29. Juli 2019 15:03)

    Vielen Dank für die sehr gute Betreuung, den empathischen Umgang und die hohe Kompetenz der Leitung. In dieser Fastenwoche habe ich viel Wertvolles für meine Ernährung erfahren und gelernt gesünder zu essen. Die Fastenwanderungen, die morgendliche Gymnastik, die Klangmediation und ganz besonders die Säfte und Suppen haben meinem Körper und Geist sehr gutgetan. Danke für das tägliche "Lächeln", was ich gerne erwidert habe.

  • Evi Paul (Freitag, 28. Juni 2019 19:09)

    Es war mein dritter Fastenaufenthalt bei Euch und es war wieder toll. Eure Betreuung ist wirklich sehr lobenswert. Es hat allesgepasst. Ich komme wieder!

  • Martin Woll (Donnerstag, 27. Juni 2019 14:29)

    Mein erstes Wander-Fasten. Gute professionelle Betreuung, schmackhaftes Essen, bequeme Betten. Sehr zu empfehlen.

  • Klaus Kröhnert (Dienstag, 18. Juni 2019 17:22)

    Das war eine erlebnisreiche Woche. Euer Küchenpersonal hat einen Stern verdient. Was die nur mit Kräuter, Obst und Gemüse gezaubert haben war phantastisch. Wer fasten will, aber ohne Krankenhaus-Atmosphäre, ist im Fastenlandhaus genau richtig.

  • Ute (Freitag, 14. Juni 2019 14:53)

    Hallo Tristan,
    ein dickes Dankeschön an dich und das komplette Team des Fastenlandhauses, ich fühlte mich supergut betreut, die wunderschönen Wanderungen, die leckeren Säfte und Brühen und die Entspannung in eurem tollen Garten und Spa Bereich haben sehr zu meiner Erholung beigetragen, die ersten Tage zurück im Alltag waren etwas gewöhnungsbedürftig ;). Die Vorträge abds. zu den verschiedenen Themen haben mich sensibilisiert achtsamer zu essen und zu trinken.
    Alles in allem eine sehr schöne Woche :))

  • Brigitte Bahner (Donnerstag, 23. Mai 2019 20:22)

    Hallo liebes Fastenteam,
    es war für mich eine wunderschöne Woche bei Euch in der Pfalz.
    Da es für mich die erste Fastenwoche nach Buchinger war, blieb abzuwarten, was mein Körper dazu gesagt. Und siehe da, er hat sich mit allem mehr als wohlgefühlt. Das sehr abwechslungsreiche Programm mit tollen Wanderungen, Entspannung, sehr informative Vorträge und natürlich die sehr leckeren Säfte und Suppen, mit viel Liebe gekocht, haben das Wohlgefühl abgerundet.
    Ich habe mich nach Eurer herzlichen Aufnahme direkt aufgehoben und umsorgt gefühlt.
    Herzlichen Dank für alles. Brigitte

  • Anne Buchmann (Samstag, 11. Mai 2019 16:18)

    Meine erste Fastenwanderwoche, ein Erlebnis! Die gute Betreuung durch Tristan und Carina, das wunderbare Wanderwetter in der ersten Maiwoche, leckere Suppen, liebevoll zubereitet und serviert. Dazu nachmittags Wellness pur und Seele baumeln lassen, abends interessante Vorträge. Das ist eine Wiederholung wert. Ich habe mich rundum wohl gefühlt ohne zu hungern. Danke für euer Engagement. Gruß Anne

  • Gordana (Samstag, 04. Mai 2019 11:04)

    Lieber Tristan, liebes Team vom Fastenlandhaus!
    Ich habe im Sommer 2018 an der Yoga-Basenfasten-Woche teilgenommen. Eigentlich suchte ich eine Yoga-Woche und stieß auf dieses Angebot des Fastenlandhauses. Ich hatte zuvor nie gefastet und von basischer Ernährung nur gehört.
    Für meine Verhältnisse kam ich bereits relativ entspannt aus einem sonnigen zweiwöchigen Urlaub im Fastenlandhaus an. Dass sich dieses Entspannungslevel noch um sooooo viel steigern würde, hätte ich nicht ansatzweise zu hoffen gewagt.
    Yoga mache ich seit Jahren, Ostara macht das so toll! Chi Gong habe ich auch schon über eine längere Zeit gemacht. Auch Anne mit Chi Gong und Meditation/ Entspannung war die reinste Wohltat. Die Küche war grandios! Abgenommen habe oh natürlich Auch, wirklich ohne Hunger!
    Diese Woche wirkt auf eine wunderbare Weise nach, da ich eine lange Zeit eine hohe Gelassenheit und Zufriedenheit in meinen oft zu vollen und hektischen Alltag mitnehmen konnte. Selbst meine Familie war erstaunt. Ich strahlte dies die erste Zeit wohl sehr stark aus!
    Danach habe ich mich mit den Auswirkungen von Ernährung auf das seelische Wohlbefinden beschäftigt. Dies hat ein ganzes Stück mein Essverhalten verändert.
    Dafür DANKE!
    Dieses Jahr 2019 klappt es bei mir leider nicht, aber 2020 bin ich hoffentlich wieder dabei!

  • Bruni (Montag, 29. April 2019 10:17)

    Hallo lieber Tristan, es liegt mir wirklich am Herzen euch ein "danke" zu schicken. Es war trotz des schrecklichen Wetters sehr schön und eine wunderbare Erfahrung wie Fasten sogar "schmecken" kann - ob Säfte, Tees oder die köstlichen Suppen. Und die Überraschung zuhause war groß, dass ich 3 kg abgenommen hatte. Ohne Hunger! Auch das Ambiente, der herrliche Wintergarten, das schöne Geschirr und die Tischdeko, eure individuelle Fürsorge für jeden von uns, die Rezepte und Fotos - toll!
    Ich hoffe, dass ich noch lange das Morgenritual beibehalten werde und bin fest entschlossen, im nächsten Jahr wieder zu kommen.
    Als "Nachspeise" am Samstag Nachmittag gab es dann noch für mich Mandelblüten satt in Gimmeldingen - für mich, die süchtig ist nach der Mandelblüte.

  • Gundi (Donnerstag, 25. April 2019 09:57)

    Ihr Lieben,
    nun war ich schon zum 2. Mal bei euch und es war wieder eine sehr schöne Woche. Ich bin gestärkt und entspannt, ganz wie erhofft. Gerade für mich (und die vielen anderen Wiederholer/innen) ist es toll, dass ihr jedes Jahr die Rezepte/Vorträge und Wanderungen ein bisschen verändert. So kann man sich jedes Mal auf etwas Neues freuen. Vielen Dank für die schöne Zeit, wir sehen uns garantiert wieder. Gundi

  • Helga und Hansi (Donnerstag, 28. März 2019 20:12)

    Helga und Hansi
    Dank an Alle für eine erholsame und lehrreiche Basenfasten-Woche. Wir waren rundum gut betreut und umgeben von netten Leuten. Durch die vielen Angregungen sind wir dabei, unsere komplette Ernährung umzustellen. Mit Erfolg, die Pfunde purzeln. Bei euch kommt man rein und fühlt sich wohl. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
    LG

  • Regina Ruch (Freitag, 15. Februar 2019 22:12)

    Ich kann mich an den Kommentar von Debora nur anschliessen. Ich komme sehr gerne wieder zum Fastenwandern. Laura, Karin und Tristan, Ihr seid die Besten. Vielen Dank auch an das komplette Team.

  • Debora (Montag, 29. Oktober 2018 20:06)

    Dies war mein erstes Fastenerlebnis für eine Woche. Wanderfasten nach Buchinger war erstens ein guter Einstieg in meine Wanderseason und auch eine sehr interessante Beobachtung wie ich auf Fasten reagiere. Das Haus hat eine sehr schöne Atmosphäre, die Zimmer sind sehr gemütlich und man entspannt richtig gut, habe meinen Alltag und Arbeit völlig vergessen. Karina und Tristan sind jederzeit bereit mit Rat und Tips zur Seite zu stehen. Ihnen ist es wichtig, dass man sich wohlfühlt und eine positive und angenehme Zeit in ihrem Hause verbringt. Meine nächste Fastenwoche ist schon geplant und diesmal wird es eine Basenfastenwoche sein. Ich kann das Fastenlandhaus nur wärmstens empfehlen. Ich freue mich schon auf das Wiedersehen.

  • Helena (Samstag, 13. Oktober 2018 20:15)

    es war bereits meine dritte Woche im Fastenlandhaus Herrenberg und wie immer eine wundervolle und bereichernde Erfahrung. Jedes Fasten ist anders und man weiß vorher nie genau, wie es einem persönlich gehen wird. Gerade daher schätze ich den gewohnten Tagesablauf und die warmherzige und geborgene Atmosphäre bei Tristan & Karina und dem ganzen Team. Es ist ein liebevoll gestaltetes Programm mit gut durchdachter Abstimmung der einzelnen Elemente. Ich habe jedes Mal wieder das Gefühl, durch die Woche "getragen" zu werden und etwas vom Alltags-Stress fällt schon von mir ab, wenn ich nur auf dem Weg zur Fastenwoche bin.
    Auch in Krisen wird man nicht alleine gelassen und es ist eine unglaublich schöne Erfahrung, zu spüren, dass man weiter gehen kann, als man selbst jemals für möglich gehalten hat. Alle Teilnehmer werden individuell betreut und versorgt - dies ist sehr viel wert und wie ich finde, einzigartig an diesem Ort!

    Sowohl Fastenerfahrenen als auch Neulingen kann ich einen Aufenthalt nur ans Herz legen.
    Besonders toll finde ich, dass es auch immer wieder Neuigkeiten (Yogawochen etc). Ich bin gespannt und schon jetzt voller Vorfreude auf den nächsten Aufenthalt im Fastenlandhaus Herrenberg

  • Tamara (Donnerstag, 23. August 2018 19:57)

    Nun sind schon einige Wochen ins Land gezogen,jetzt schaff ich es mal was zu schreiben... :)
    Ich war beim Fastenwandern mit am Start. Als Fastenneuling war ich natürlich unglaublich gespannt wie mein Körper ohne festes Essen klarkommt. War eine schöne und gute Erfahrung für mich! Ich mache es auf jeden Fall wieder. Habe viel mitgenommen -gerade auch zwecks Ernährung nach dem Fasten- durch das Gespräch mit Carina. Mein Wohlbefinden, Gesundheit und Körpergefühl hat sich unglaublich verbessert. Bin überglücklich! :-)
    Vielen lieben Dank an Euch lieber Tristan und liebe Carina!
    Ich hoffe, wir sehen uns nächstes Jahr wieder.
    Viele liebe Grüße,
    Tamara

  • Elke (Sonntag, 24. Juni 2018 21:32)

    Auch ich war Teilnehmerin der ersten Yoga-Basenwoche im Mai. Bisher völlig unwissend, was das Thema Fasten anbelangt, so kann ich persönlich von einer Geburtswoche in ein neues Leben sprechen. Ich habe einen Einblick in eine komplett neue Welt bekommen, sei es die Meditation, Qigong und Entspannung. Vielen Dank an Anne, die uns diese Körperübungen auf einfühlsame Weise näherbrachte. Danke auch an unsere beiden Yogalehrerinnen Ostara und Christiane, die Yoga auf völlig neue Weise mit uns praktizierten. Ich habe gelernt, dass Yoga eine innere Haltung ist. Das Fastenlandhaus selbst ist ein Ort, in dem man sich wie Zuhause fühlt. Dazu tragen in erster Linie Tristan, Carina und Laura bei, da sie als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung stehen und uns mit guter Energie versorgen. Diese Woche war wie eine Kur für mich. Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team. Ihr könnt sehr stolz auf Euch sein.

  • Doris (Dienstag, 12. Juni 2018 18:19)

    Basenfasten und Yoga, diese Kombination hat es mir angetan. Die Tage waren sehr schön gestaltet mit Meditation, Qigong (diese Übungen mache ich seither jeden Morgen) und Yoga, dazu das wunderbare Essen, für mich eine ganz neue Erfahrung da ich bisher nur Buchinger und Suppenfasten kannte. Die Atmosphäre in dem wunderschönen Haus und Garten war sehr angenehm. Ich konnte wunderbar entspannen und viel Kraft tanken. Der Vortrag über Darmgesundheit brachte nochmal altbekanntes und neues zusammen. Eine rundum gelungene Woche, ich freu mich heute schon auf die nächste Fastenyoga-Woche!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fastenlandhaus Herrenberg | Landau-Nußdorf, Rheinland-Pfalz | Tristan Gass | Genussvoll Fastenwandern, Basenfasten und Yogafasten in der Südpfalz. © Fotos: Die Urheberrechte aller Fotos liegen bei Fastenlandhaus Herrenberg GmbH & Co. KG und dürfen von Dritten nicht ohne Einwilligung des Rechteinhabers verwendet werden.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt